^ nach oben ^

Kurz Notiert

Auf gehts in die Wintersaison!
Die Saison 2017 geht in die Schlussphase. In Kürze werden die Plätze winterfest gemacht und es beginnt die Hallensaison. Allen unseren Mitgliedern wünschen wir eine schöne Wintersaison und freuen uns schon auf die neue Saison!

Prospekte anfordern!

Die Tennissaison 2017!

Die Tennissaison 2017 war für den TC Eslohe nicht zufriedenstellend. Nachdem wir unsere Herren 40 und Herren 50 leider abmelden mussten. blieben noch zwei Damen-, eine Herren- und drei Jugendmannschaften im Spielbetrieb übrig. Die verbliebenen Mannschaften haben dann aber tolle Spiele abgeliefert und auch ein paar schöne Erfolge erzielt. Die Spiele sind vorbei und es ist Zeit ein kurzes Feedback zu ziehen, bevor es in die Wintersaison geht.

Unsere Herrenmannschaft schafft den Klassenerhalt!



Unsere Herrenmannschaften hat nach zwei erfolgreichen Aufstiegsjahren in ihrem ersten Jahr in der Kreisliga die Klasse gehalten. Mit 2:3 Punkten belegte man den 4. Platz.

Die Herren 30 und die Herren 50 mussten wir leider verletzungsbedingt abmelden. Letztendlich standen einfach nicht genug Spieler zur Verfügung um einen regulären Spielbetrieb zu garantieren.

Unsere Damenmannschaften:

Bei den Damen waren wir mit zwei Mannschaften vertreten. Beide belegten jeweils nur den vorletzten Platz, wobei die 1. Damen (2:3 Punkte) leider absteigen muss. Die 2. Damen bleibt aber in der Klasse mit 2:6 Punkten.




Unsere Jugendmannschaften:

Unsere Jugend startete mit drei Mannschaften. Die Mädchen U18 belegten leider den 4. und letzten Platz, punktgleich allerdings mit dem Zweit- und Drittplatzierten. Hier entschieden letztendlich die Anzahl der Spiele. Unsere Mädchen U15 schafften in einer Sechser-Gruppe einen sehr guten 2. Platz, wobei das Spiel gegen den späteren Sieger Lüttringen nicht zustande kam, da bei uns eine Spielerin erkrankt war und wir keinen Ersatztermin finden konnten.

Die Junioren U18 standen auf verlorenem Posten und verloren alle Spiele recht deutlich. Der letzte Platz sollte aber Anreiz für die Jungs sein im nächsten Jahr neu anzugreifen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lange Eslohe